Freitagabend stand der 4.Meisterschaftlauf der DF1M GTE/GT3 auf dem Programm, bei dem sich Joker SimRacing eindrucksvoll im Kampf um den Gesamtsieg der Meisterschaft zurückmeldete.

Sieger des Rennens und Gesamtführender R.Maurer

Sieger und Polesetter R.Maurer fuhr ein solides, fehlerloses, starkes Rennen an der Spitze, wobei er die Gesamtführung der Meisterschaft verteidigte und ausbaute. K.Hitschler und S.Car belegten die Plätze 2 und 3 und werden auch in der Gesamtwertung, um einen Spitzenplatz noch ein Wörtchen mitreden.

Live Kommentar vom Teamchef nach dem 3fach Sieg: Ich bin sehr Glücklich mit den Podiumsplätzen 1-3, das macht den Meisterschaftskampf vorne nochmal spannend. Man darf aber auch nicht vergessen, dass starke Fahrer wie Till, Lars und Robert gefehlt haben, die vorne auch mitreden. Wichtiger war es OHNE Schaden und Ausfall anzukommen, was auf einer Strecke wie Detroit eh schwer genug ist 🙂 Für das Debüt unseres neuen Skins, war es ein gelungener Einstand.

Weitere Platzierungen unserer Nachwuchsfahrer in der GT3 Klasse. Platz 5: S.Kunigk Platz 6: Ch.Maier (von P2 mit einer Tausendstel Abstand(!) gestartet und leider durch einen Fehler einige Plätze verloren) Platz 10: J.Meeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.