Am Freitag, den 27.03.20, war es wieder so weit, der vorletzte Lauf im TCR Fetzer Cup stand auf dem Programm.Erstmals bei diesem Cup ging ein Team mit gleich 4(!) Fahrern an den Start. Und das obwohl parallel die vVLN stattfand, bei dem das Team JSR zeitgleich mit 2 TCR TeamsContinue Reading

Wir haben uns gestern spontan dazu entschlossen, an der iracing Nürburgring Endurance Series teilzunehmen. Unseren Audi RS3 LMS pilotierten Rene Maurer und Markus Eichhorn.   Rene, der das Quali übernahm, stellte den TCR auf Startplatz 2 hinter Core SimRacing und vor Impulse Racing. Leider kam es zu einem Crash inContinue Reading

Wir waren wieder mit unseren beiden TCR Teams am Start. Besetzung wie immer, für Team Black waren Rene Maurer und Kai Hitschler hinterm Volant, für Team Orange fuhren Markus Eichhorn und Sandro Petrozziello. Kurz vor der Veranstaltung wurde eine Tankinhaltbegrenzung angeordnet und somit durfte der Audi RS3 LMS nur nochContinue Reading

Am vergangenen Sonntag stand der erste Lauf zur ESIA endurance Series an. In Imola ging es im 6 Stunden Multiclassrennen darum einen guten Start in die Saison zu haben. Unser HPD machte dabei im Qualifing schon eine gute Figur. Quali-Fahrer Marian lieferte ab und verfehlte die Pole nur um wenigeContinue Reading

Im sonnigen Watkins Glen fand der 5. Wertungslauf der DF1M Endurance statt. Für Joker SimRacing war es neben den gleichzeitigen stattfindenden vVLN gleich 2 Rennen an einen Tag zur gleichen Uhrzeit, worauf man die Fahrerbesetzung umstrukturieren mussten. Für die Stammfahrer im Audi R8, Markus Eichhorn und Sandro Petrozziello, kamen dieContinue Reading

Die ESIA startet mit dem Prologue in Watkins Glen in seine nächste Saison. Über das Jahr verteilt, treten internationale Teams in 6, 10 und 24 Stunden Rennen in 4 verschiedenen Klassen im Kampf um die Krone an. Joker beteiligt sich mit zwei Fahrzeugen. Zum einen das neu formierte GTE ProContinue Reading