Alle 2 Wochen Freitags-DF1M GTE/GT3 Meisterschaft. Diesmal fand das 5 Meisterschaftsrennen am Nürburgring in Deutschland statt.

Wobei R.Maurer (Joker SimRacing) einen weiteren eindrucksvollen Start/Ziel Sieg einfuhr und einen weiteren Schritt Richtung Gesamtsieg machte, da sein härtester Meisterschaftskonkurent T. Behme (Newman SimRacing) mit Problemen im Rennen nur auf Platz 5 landete. Neuer Verfolger ist L. Baumeler (Newman SimRacing) mit knapp 51 Punkten Rückstand in den verbleibenden 3 Rennen.

Kommentar R.Maurer nach dem Rennen: Jo grüß Euch xD War in Ordnung heute,ne Scherz war ein harter Renntag heute. Im Qualy am letzten Drücker 5sec vor Ablauf der Zeit noch die Pole zuholen buuuhh Stress pur da Till ja auch echt sehr schnell war. Im Rennen konnte ich den Start diesmal perfekt erwischen und P1 behaupten, nur schade das Till solch Probleme diesmal hatte, wäre ein harter fight geworden. Danach konnt ich ruhig meine Pace gehen und den Sieg heimfahren. Was den Gesamtsieg anbelangt will ich davon nix wissen xD Es kann schnell gehen und man kann auch noch alles  verspielen. So brauch jetzt ein Bier und ne Dusche xD Man sieht sich in 2 Wochen in Bathurst. Grias Eich xD
Weitere Platzierungen unserer GT3 AM Piloten: P6 C.Maier; P10 S.Kunigk; P12 J.Meeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.